iRAFF

Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Xiaomi Redmi Note 4 – Ein starkes „Billig“ Smartphone


Nach dem Debakel mit dem Samsung Note 7, welches ich zurückgeben musste, stand ich vor der Frage, welches Smartphone ich jetzt mir besorgen soll?
Mein Samsung Note 3 würde mir vorerst genügen. Leider hat es eine Macke mit der SIM-Kartenerkennung. Ich bin also praktisch gezwungen es zu ersetzen oder ständig mein Handy mehrmals neu zu starten, bis die SIM-Karte wieder erkannt wird. Das ist echt nervig und passiert natürlich auch meist im falschen Moment.

Infrage kam für mich das Huawei Mate 9. Was aber noch gar nicht erhältlich ist. Nach langem hin und her Vergleichen, kam ich zum Schluss, dass nur ein Samsung Galaxy Note 8 das Note 7 ersetzen kann. Aber wie lange muss ich darauf warten?

Da stiess ich auf das Xiaomi Redmi Note 4. Ein extrem günstiges gut aussehendes Smartphone aus China. Die Berichte darüber waren alle gleich: Extrem viel Hardware für wenig Geld.
Ich fand beim Schweizer Anbieter techdeal.ch dazu ein Angebot unter CHF 300.- und zudem mit dem Neusten installiertem Betriebssystem MIUI 8 in deutscher Sprache.

Seit 3 Wochen habe ich das Handy und es ist echt der Hammer. Ja die Kamera kommt an das Samsung Note 7 nicht ran, aber ansonsten bemerke ich fast keine Einbusse.

Für nicht ganz CHF 300.- habe ich so ein top Smartphone und kann warten, bis das Samsung Note 8 eine Weil auf den Markt ist, ohne in Flammen aufzugehen, bevor ich es kaufe. Danach habe ich ein top Ersatzhandy.

» Xiaomi Redmi Note 4 bei Techdeal.ch

Halbkaputter Blog

Auch wenn ich meinen Blog fast nicht mehr füttere, wollte ich nie ganz aus dem Netz verschwinden lassen. Leider wurde mein Blog gekapert und mit Spam geflutet. Tausende von Spamkommentare wurden gepostet.
Leider glückte mittels Backup die Wiederherstellung nicht zu 100%. Die Beiträge sind im Frontend da aber nicht mehr im Backend editierbar. Das ist nicht weiter schlimm, da ich sie ja auch nicht mehr verändern will. Der Fremdzugriff und die Spamflut konnte ich aber zum Glück in den Griff bekommen und alles ist nun besser geschützt.

Ich hoffe in nächster Zeit wieder ein paar Einträge machen zu können, aber ich muss zuerst auch überlegen, über was ich schreiben will.

Stay tuned

Es gibt viele Gründe, warum der Zugriff auf bestimmte Websites blockiert ist. Einige Arbeitgeber blockieren Social Media Websites oder den Zugriff auf Ihren persönlichen E-Mail-Anbieter. Vielleicht sind Sie an Ihrer Universität, Hochschule oder Schule auch davon betroffen?

Wenn Ihnen keine Möglichkeit geboten wird, diese Blockierung zu umgehen gibt es hier neun (weiter) Möglichkeiten die blockierte Site dennoch zu erreichen:

» HONGKIAT

iraff

Die Augen verschliessen vor dem was kommt …

11844968 10153594901624916 6867503414345315655 o

Helvetica Neue im Chrome Browser

Seit Monaten hatte ich nur im Geschäft das Problem mit der Darstellung von Sonderzeichen und Umlauten im Google Chrome Browser. Mehrmals suchte ich im Internet nach dem Grund dieses Problem. Scheinbar liegt es am Zusammenspiel von Chrome und der Helvetica Neue Schrift. Dabei spielte es keine Rolle ob ich die Schrift selber installiert habe oder nicht.

Allerdings fand ich nie eine Lösung dafür. Bis ich diesen Link fand:

Damit konnt ich das Problem beheben

Acer Predator und Windows 8.1

Neuer Acer Predator, neues Betriebssystem Windows 8

predator

Etwas unerwartet, lies mich letzte Woche mein PC in stich und es blieb mir nichts anderes übrig was Neues zu kaufen. Dabei hatte ich Glück, denn Melectronics hatte gerade eine Aktion für den Acer Predator. Intel Quad Core i7-4790 Prozessor (3.6 GHz), 120 GB SSD, 2 TB HD, 16 GB RAM, Nvidia GeForce GTX 760 Grafikprozessor mit 1.5 GB GDDR5 RAM. Was will man mehr?

Der Haken: da ist Windows 8.1 drauf. Immerhin 8.1 und nicht bloss 8.
Ich weiss das es noch stabiler als Windows 7 ist, obwohl die 7er Version schon so stabil läuft, das ich nicht genau verstehe was stabiler als stabil bedeutet soll?
Wie auch immer, meine Befürchtung, mich mit den Kacheln nicht anfreunden zu können, wurde ziemlich bestätigt. Allerdings dauert es nicht lange, bis man alles versteht und die Kacheln links liegen lassen kann.

windows-8

Eine weitere Befürchtung bestätigte sich zum Glück nicht. Der Explorer wurde ja offenbar verändert, aber egal wie verändert, es ist immer noch ein super funktionierendes Tool.

Wie gut der Explorer ist, zeigte mein 1 Jähriger Ausflug in die Mac Welt. Zu 70% ist der Finder der Grund, warum ich wieder zurück zu Windows bin. Ob Finder oder Explorer, kaum eine andere Software ist bei einem Betriebssystem so wichtig. Ich kann den Schrott namens Finder bei Mac einfach nicht verstehen.

Ein weiteres Highlight mit Windows 8.1 ist, das mein so geliebter Adobe ImageStyler aus dem Jahre 1998 auch mit Windows 8.1. läuft. Genial! Wäre bei Mac nicht möglich …

Aber am schönsten ist der Umstand, dass dank SSD Festplatte Windows in nur 15 Sekunden startet.

no relgion

religion

JE SUIS CHARLIE

imagine colors

JE SUIS CHARLIE

10930101 1580312068867553 2167372364892252765 n

Umsteigen von Mac zu Windows

Sozusagen als Nachtrag:

Bei meinem neuen Job Ende 2012,, musste ich auf Mac umsteigen. Alles besser, alles einfacher. Man will dann nicht mehr zurück. Pustekuchen!
Ich bin wieder seit Anfangs 2014 bei Windows 7 zurückgekehrt. Für mich gibt es keinen einzigen Grund auf Mac arbeiten zu müssen. Was mich damals und auch heute immer noch stört, kann man in meinem Artikel vom Dezember 2012 nachlesen.

» 1 Monat mit dem Mac

original logo windows 7 badge by 18cjoj-d76ek5q

« Ältere Beiträge

© 2017 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!