— iRaff

Online Passwortsafe

Das Internet bietet eine Fülle von Dienstleistungen die allerdings ohne Passwort und Benutzername nicht mehr auskommen. Aber wo notiere ich mir die Zugangsdaten? Es gibt schon einige Programme die diese Aufgabe übernehmen. Solche Programme muss man zumindest auf ein USB Stick mit sich tragen, will man die Dienste von jedem PC mit Internetanschluss aus nutzen. Dumm nur wenn man den USB Stick verliert oder ganz einfach vergisst.
Passpack setzt auf online. Das ganze soll auch absolut sicher sein. Na ja, was heisst absolut sicher den genau? Wie auch immer, die Idee ist nicht schlecht und man kann auch mehr als nur Passwörter ablegen…

» PassPack

Anzahl Kommentare:
3 Kommentare.
3 comments
  1. Roy says: 20. April, 20076:50 am

    Die persönlichen Passworte im „sicheren“ Internet ablegen? Naja, jedem das Seine. Ich setze da auf http://www.passwordsafe.de/portal/de/ Das ist mir eher sicher und für den Heimgebrauch ist es kostenlos.

  2. RAFF says: 20. April, 200710:17 am

    Wie schon erwähnt, Lösungen wie Passwordsafe.de sind auf den eigenen lokalen Rechner gespeichert und was mach ich wenn ich zum Beispiel im Urlaub von einem Internetcaffee aus Zugriff auf meine Passwörter haben muss?

  3. Roy says: 20. April, 20072:33 pm

    Das ist doch die Gelegenheit drüber nachzudenken ob man die Passwörter nun wirklich in den Ferien benötigt ;-)

Submit comment