— iRaff

Archive
Oktober 2010 Monthly archive

Alle unsere drei Kinder haben einen eigenen PC. Leider ist deren Sorge zur Maus und Tastatur nicht gerade vorbildlich. Weil ich nun meine letzte Ersatztastatur soeben dem Kleinsten überlassen musste, dachte ich mir 3 billige Mäuse und 2 billige Tastaturen auf Reserve zu besorgen.

Am günstigsten war der Onlineshop von Microspot.ch. Ich bestellte also 18.09. und eine Woche später kamen die 3 Mäuse. Die Tastaturen aber nicht. Eine Benachrichtigung für eine Nachlieferung gab es auch nicht.

Ein paar Tage später, immer noch keine Tastatur. Ich schaute daher online die Bestellungen nach und dort stand “abgeschlossen”. Toll!

Also Support nachfragen, schliesslich habe ich die Sendung versichert. Aber da kommt schon das erste Ärgernis. Ein richtiges Impressum gibt es nicht. Ok ist auch in der Schweiz nicht vorgeschrieben, dennoch nicht gerade vorbildlich. Schliesslich darf man ja wissen das Microspot zur Coop gehört, oder nicht?

Zweites Ärgernis, telefonisch ist man nur von 09.00-11.00 Uhr erreichbar. Das finde ich für ein Onlineshop allerdings unterstes Niveau. Ein Onlineshop dieser Grösse, muss zumindest zu den normalen Büro Zeiten ganztätig erreichbar sein, Punkt!
Also E-Mail Support benutzen. Aber auch hier, hoch peinlich, nach 2 Tagen keine Antwort. Erst nach einer weiteren E-Mail kommt eine Antwort: Ich solle selber DHL kontaktieren. Wie bitte? Was ist das für ein Kundenservice?

2 Wochen Lang mailte und telefonierte ich mit DHL. Gleichzeitig forderte ich Microspot.ch auf selber aktiv zu werden, aber diese beantworteten meine E-Mails schlicht nicht mehr. DHL dagegen bemühte sich, die Sendung aufzufinden. Leider ohne erfolg. Daher machten sie eine Rückmeldung, dass die Ware nochmals geliefert werden soll, aber es verging wieder eine Woche und meine E-Mails Microspot.ch wurden immer noch nicht beantwortet.

Erst als letzten Donnerstag die Nachsendung kam, kam auch eine E-Mail Benachrichtigung von Microspot.ch In der Zwischenzeit aber, null Kundenservice.
Einmal mehr ärgere ich mich, nicht gleich bei ARP.ch bestellt zu haben. Deren Kundenservice ist vorbildlich und geliefert wird auch X Mal schneller!

microspot

 

Microspot.ch scheint ein schlecht organisierter unfreundlicher Saftladen zu sein.

Read More

Blog Action Day 2010: Water from Blog Action Day on Vimeo.

Read More

computerduft

Read More

Der Tagi meldet das MTV, Ende Jahr nur noch per Digita-, Satellit- und Pay-TV empfangbar sein wird und nicht mehr im frei empfangbaren TV.
Na und? Vermissen wird man diesen Sender nicht, den jedes Mal, wenn man MTV einschaltet, lauft irgendeine primitive oder zumindest bescheuerte Verkupplungs-Sendung aber selten Videoclips. Warum heissen die noch MTV?

» Tagi Artikel

mtv

Read More

smile

Read More

Switch to our mobile site