Ein “Muss ich haben” Buch für Fotografie und Musikfreunde

Digitalfotografie eröffnete den Leuten Möglichkeiten dies sie vorher nicht hatte, den die klassische Fotografie setzte einem Grenzen vor allem in finanzieller Hinsicht. Heute machte es finanziell keinen Unterschied, ob ich ein einziges Bild oder 100 mache. Fotografisch gesehen aber schon.
Der Nachteil der digitalen Fotografie ist, wir kleben praktisch keine Fotos mehr im Fotoalbum ein und verlieren die Übersicht.

Die Frage ist also: Wann schauen wir uns all diese Bilder auch mal an?

Das haben sich die McCartney’s auch immer gefragt und entschieden, einmal im Jahr sich Zeit nehmen zu wollen, um all die Bilder von Linda anzuschauen.

page ce mccartney 09 1105061300 id 337857

Sie war eine begnadete Fotografin die zudem eine Musikalische historisch besondere Zeit, die 60er Jahre festhielt.

page ce mccartney 03 1105061259 id 297345

Ganz besonders schön finde ich Ihre Worte:
«Meiner Meinung nach muss ein Foto für sich selbst sprechen können, ganz ohne Beschreibende Worte.»

page ce mccartney 01 1105061258 id 297332

Die McCartneys haben nun ein Buch mit den Fotos von Linda herausgegeben:

 

51YEkA8OXCL

Linda McCartney: Life in Photographs.
Paul, McCartney, Linda McCartney,
Mary McCartney, Stella McCartney,
Annie Leibovitz, Martin Harrison (Texte),
Alison Castle (Hrsg.)
Hadrcover, Format 26.5 x 37.4 cm
280 Seiten
€ 49.99
Taschen Verlag

Muss ich haben !

Posted on Juni 26, 2011

comment closed

Switch to our desktop site