— iRaff

Archive
In eigener Sache

Wenn man 6 PC und 5 verschiedene User zuhause hat, muss man manchmal seine Freizeit für den PC-Support opfern.

dotore

Anfangs Woche streikte Doris Notebook bzw. dessen Tastatur. Die Maus funktionierte aber das Touchpad und die Tastatur reagierten nicht mehr. Nach Langem hin und her funktionierte sie wieder, ohne zu wissen, was eigentlich genau war.
Tags darauf wieder das Gleiche. Nach verschiedenen Reanimationsversuchen meinerseits versuchte ich XP mit der Instillations-CD zu reparieren. Leider ohne erfolg. Die Tastatur versagt mitten in der Installation.
Grosses Fragezeichen über alle Köpfe. Virus? Hardwaredefekt?
Also entschied ich die Harddisk auszubauen und komplett zu sichern. Danach setzte ich den Acer Aspire mit Windows 7 neu auf.
Alles ging gut bis plötzlich auch bei Windows 7 die Tastatur ausfiel. *Hirn* was habe ich gemacht?
Mein Verdacht fällt nun auf den Akku. Ich ziehe ihn also raus und siehe da die Tastatur funktioniert wieder.

Read More

s12 pic

Es ist arschkalt und an der Anzeigetafel steht schon 11 min. Verspätung für die S12. Halt nein, es steht schon 12 min. Uups jetzt schon 13 min. Grrrrrrr …
Und weshalb? Keine Ahnung. Jedenfalls erfährt man das auf dem Perron nicht. Ers in der verspäteten S12 kommt die Information mit dem Grund. Entgleisung eines Güterzuges der alles bei Zürich blockiert. OK, mit dieser Information hätten vielleicht Fahrgäste sich entscheiden können eine andere Verbindung zu wählen?
Natürlich hatte die S12 schlussendlich 15 min. Verspätung …

Wünsche allen einen guten Wochenanfang!

Read More

Wie ich schon ausführlich im Beitrag am 03. Oktober berichtet habe, versuchen Onlineabzocker zusammen mit der Intrum Justitia Geld zu ergaunern.
Da unser Sohn erst 7 Jahre alt ist, ist eh nichts zu holen. Das haben wir der Intrum Justitia auch so schriftlich mitgeteilt, aber wozu eigentlich? Intrum Justitia interessiert es nicht und schreibt weiterhin unglaublich freche Briefe. Man beachte das fettgeschriebene:

Die Tatsache, dass diese Forderung nicht bestritten ist und jene, dass wir unseren Job professionell und mit Ausdauer machen, sollte Sie nun dazu bewegen, die offene Rechnung zu bezahlen.

  • Forderung nicht bestritten? Hallo? Und unser Schreiben?
  • Professionell? Dass Ihr nicht überprüft, ob eine Forderung gerechtfertigt ist? Oder das nicht Beachten der Antwortbriefe?
  • Mit Ausdauer? Was denn? Das Abzocken?

Weiter führt die Intrum noch ihr übliches bla bla bla auf, mit Betreibung und Eintrag in zentrale Datenbank usw.usw. usw. *gähhhnnn*

Wenn der Betreibungsamtstyp an der Tür klopft, wird unser Sohn aufmachen, mal schauen, wie dumm der aus der Wäsche kuckt.

Ich werde den Rat des Beobachters jedenfalls beherzigen und nicht mehr reagieren.

irtum

Asta la vista Irrtum Justitia!

Read More

Soeben sind wir verfrüht vom Depeche Mode Konzert zurück. OK, das die Band keine Liveband ist und echt schlecht klingt, dafür kann Ticketcorner nichts. Aber das wir zwei Tickets im Internet bestellen und dann zwei verschiede Sitzplätze haben, das ist echt daneben. „Best Place“ , nennt sich das bei Ticketkorner heisst es. Völlig unlogisch und bei einer zusätzlichen Gebühr von Fr 1.40 für System und Fr 10.20 für Vorverkauf der reine Beschiss!

Wozu zahle ich Fr 95.- für ein Konzert um so verarscht zu werden? Ich hole mir den Sound nun nur noch aus dem Internet und ich kontrolliere nicht, ob es ein legales Angebot ist.
Bei mp3sale.ru kostet zum Beispiel das letzte Depeche Mode Album nur € 1.04!

Ich werde jedenfalls nie mehr an einem Konzert, welches über Ticketcorner lauft, gehen. Aus, basta, finito.

ticketcorner

Read More

Willst du auch ein Held sein? Dan baue dein eigens Bild in den Film ein.

» tackfilm.se

Read More

Heute erhielt ich einen seltsamen Anruf. Da meldete sich ein Typ, der zwar offenbar nicht selber von der Inkassofirma Score Control sei (so sagte er wenigstens), aber bat mich in deren Namen den Blogeintrag vom 22. Mai 2008 wegzunehmen, oder doch nicht? Nun ja, ich habe nicht ganz begriffen, was seine Rolle ist und was ich nun löschen soll oder nicht. Er konnte sich einerseits nicht klar ausdrucken und andererseits war die Handyverbindung schlecht. Aber er meinte jedenfalls, er kenne ein paar Fälle, wo Blogger bös drangekommen sind. Es gäbe Gesetze, die so was nicht erlauben, meinte er. Was aber nicht erlaubt sein soll, das konnte er mir nicht sagen. Irgendwie erwähnte er aber, dass sich offenbar Kunden von Score Control an meinem Blogbeitrag stören.
Ich lies den Beitrag jedenfalls kurz vom Beobachter überprüfen und die meinte ich soll doch im Titel die Worte „Kreditbetrug“ und „Strafanzeige“ löschen, ansonst sehe man kein Problem.
Jetzt lautet also der Titel:
„Die Abzockermethoden der Score Control AG“
statt
„Kreditbetrug, Strafanzeige – Die Abzockermethoden der Score Control AG“

Wohlgemerkt die zwei Wörter „Kreditbetrug“ und „Strafanzeige“ hat die Score Control in ihrem Brief mit der Zahlungsaufforderung geschrieben!

Jedenfalls sagte ich dem netten Herrn, ich brauche etwas Schriftliches. Nun warte ich mal ab, ob ich in nächster Zeit meine Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen muss. …oder doch nicht?

Irgendwie schräg, oder?

Read More

Schämen müssen sich all die, die den Moslems nur ans Bein pinkeln wollten und die, die nicht ihre Stimme abgegeben haben.
Meine Heimatkantone haben Nein gesagt. Danke Waadt, danke Basel!

neinja

Read More

Gestern war wiedermal ein Folterabend angesagt. Ich musste zu einer Turnerabendvorführung argh.
Nein natürlich nicht freiwillig sondern nur nach Folter. Mein jüngster setzte seinen traurigen Blick auf und fragte: „kommst du wirklich nicht zuschauen wie ich auftrete?“ Was sollte ich denn da noch machen? Unsere zwei jüngste sind nämlich bei der Jugi und traten ja auch auf.
Ok da musste ich nun durch, obwohl als Stadtmensch ich nicht mehr hasse als solche Turnerabende. Nein stimmt nicht, Ländlermusik ist noch schlimmer.
Zwei Sachen waren dennoch ziemlich gut. Das Essen war Top. Obwohl „nur“ ein Kartoffelsalat mit weiteren Salaten garniert und ein Schweinssteak, war es besser als in manchen Restaurants. Kompliment der Küchenmannschaft! Das zweite gute am Abend war der Sound während der Vorführung.
Deswegen hier eine Schulzeiterinnerung die gestern wieder aufgewärmt wurde „Ca Plane Pour Moi“ von Plastic Bertrand (1978).

Read More

Zur Freude des Tages hier Mylene Farmer mit “Cest Une Belle Journee”. Passt einfach perfekt zu diesem Tag!

Kein größeres Übel, als den Feind unterschätzen

Lao-tse

Read More

red dot logo 01RedDot ist ein Mächtiges Enterprise CMS und kann eigentlich alles. Ausser man verbaut sich alles.
Bei uns ist es nicht nur so, dass man sich gute Funktionen verbaut hat, sondern auch, dass ich als Webmaster praktisch keine Eingriffsmöglichkeiten haben. Das Mutterhaus, welches selber keine Webmaster hat, möchte, dass alles einheitlich ist und schränkt daher den Zugriff ein.
Nun sitze ich da und brauche 50 Minuten, um auf 2 Seiten des Portals bei der Adresse einen Namen und zwei Telefonnummern zu ändern. Das Ganze in drei Sprachen. Ich muss dazu drei Mal ins System und da die Site beim Mutterhaus in Deutschland auch gehostet wird, ist RedDot so was von langsam. Mir ist hier das Gesicht heute schon mehrmals eingeschlafen.

Ich bin froh bei einem anderen Portal bald mir Drupal loslegen zu können!

Read More

Switch to our mobile site